Willi II

Willi ist noch immer 75, hat noch immer Schmerzen und noch immer viel zu erzählen: „Der Zahnarzt dort um die Ecke kommt aus Bulgarien. Und wissen S’, wer in dem seinem Haus gewohnt hat? Der Franco Andolfo. Und wissen S’, wer den öfter besucht hat? Der Ottfried Fischer. Kennen S’ die Jazz Gitti, die was drüben am Volkertmarkt war? Meine Frau war am Magistrat und hat ihr die Kommissionsprüfung für ihr Gastgewerbe abgenommen. Den Karl Hodina, den kennen S’? Der hat bei mir im 16. Bezirk im Haus gewohnt, wie ich dort aufgewachsen bin, Ecke Hämmerle- und Gablenzgasse. Kennen S’ den Waldviertler in der Kirchstetterngasse Nr. 37? Früher war Das Grüne Tor der Mittelpunkt für junge Leute, Lerchenfelderstraße 14, haben S’ das gekannt? Da ist heute ein Hofer drin. Kennen S’ den Herrgott aus Sta in der Speckbachergasse? Das Alte Haus vom Binder draußen am Jedlerseerplatz 6? Dort sind gute Veranstaltungen. Kennen S’ den Heini Altbart, der was Schlagzeuger war für den Bill Ramsey, den Hazy Osterwald? Sein Vater hat angefangen mit einer Gärtnerei, jetzt haben sie sechs Bestattungsfilialen. Den Baumgartner Friedhof kennen S’? Dort beim 2. Tor ist eine. Wieso ich das weiß? Weil meine Tante dort Geschäftsführerin war, danke. Und wissen S’, wer dort oben am Friedhof liegt? Der Staatsopernsänger Karl Terkal. Und wissen S’, warum ich das weiß? Weil meine Tante, der Heinz Conrads und der Terkal miteinander in die Schule gegangen sind, der Conrads war dann Möbeltischler, der Terkal Ziseleur. Haben S’ das gewußt? Na? Seh’n S’! Jetzt wissen S’ wieder was!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s