Christopher

Christopher ist 17, es geht ihm „gerade nicht so pico bello“, wie er mir während eines Videocalls auf Oberösterreichisch mit amerikanischem Akzent erzählt. Er lebt mit seiner Mutter in San Francisco im Richmond District in der nordwestlichen Ecke der Stadt, einen Block nördlich des Golden Gate Parks. „Diese Homeschooling ist a voll Schwachsinn“, erzählt er mir, „one Teacher is voll die Nazikuh, die wiederkäut, dass Scheiss Trump die Wahl gewonnen hat. Fuck her!“

Christopher liebt die Österreichische Kultur („Ich mag Stiegl, Gösser, Zipfer supa gern“) und „I mog a den Bundeskanzler von eich, den feschn Sebastian, so fesch is da Sebastian“, sagt er. Außerdem ist er Amerikas Nummer eins Fan des Trash Autors Manfred Rebhandl, der sein Onkel, Godfather und Idol ist, wobei er die Lektüre der Bücher um den traurigen Landgendarmen Biermösel jenen um den sich ständig am Sack kratzenden Privatdetektiven Rock Rockenschraub, den er Rocky nennt, vorzieht. „Fuck you, Christopher!“, muss ich ihm sagen. „Never call him Rocky!“

Obwohl der crazy Guy von seinem Onkel zum Geburtstag einen original Vintage Burberry Anzug geschenkt bekommen hat mit 2 original YSL Vintage Krawatten dazu, trägt er Tag und Nacht seine verrückte Big Lebowski-Weste, auch im Sommer. Dass er eine Friese wie Voodoo Jürgens hat, muss ich ihm während des Videocalls auch sagen, aber natürlich weiß er nicht, wer das ist. Ansonsten ist er durch und durch amerikanischer Patriot und hofft, dass Corona bald vorbei sein wird und er bald wieder in die High School gehen kann, die er aber eigentlich gar nicht mag. „Lieber spiele ich E-Gitarre und nicht lerne ich fur die Scheiss Schularbeit!“, sagt er mit Nachdruck, wobei er natürlich weiß, dass ihm nichts anderes übrig bleiben wird. Er hat seinen Nietzsche bereits gelesen und weiß: „Der Mensch ist nicht frei. Fuck!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s