Andrea

Andrea ist „gerade noch 59“, als ich sie am Frauentag am Chrstian-Broda-Platz in 1060 Wien treffe, es geht ihr schlecht. Warum? „Weil Frauen noch längst nicht gleichberechtig sind! Das zieht sich, und es geht nichts weiter!“ Schon mit 16 merkte sie, dass Buben bevorzugt werden: die kriegten ein Moped, sie aber nur ein Mofa. Motorisierung war aber wichtig, weil ist am Mondsee in OÖ aufgewachsen und ohne Moperl nirgendwo hingekommen ist. OÖ damals, das war „ÖVP, Kirche, Altnazis.“ Sie floh aufs Gymnasium in Salzburg und wollte Maschinenbau studieren, aber man sagte ihr: „Als Frau ist es g’scheiter, Du studierst Sprachen!“ Sie lernte Krankenschwester, bis sie nach zehn Jahren dann doch noch studierte: „Meeresbiologie! Sehr schön! Aber auch an der Uni kriegen die bezahlten Stellen die Männer!“, sodass sie prekär von einem Vertrag zum nächsten arbeiten musste. In dieser Zeit war sie einmal „1000 km links von Mexiko auf einem Forschungsschiff im Pazifik, ich tauchte mit einem U-Boot 2500 m hinunter. Eine unglaubliche Erfahrung.“

Jetzt, die letzten paar Jahre vor ihrer Pension, arbeitet sie wieder als Krankenschwester in einem Primärversorgungszentrum. „Mit dieser Arbeitsbiografie kann man sich in der Pension Erdäfpel im Garten anbauen – wenn man einen hat!“ Sie erinnert heute am Christian-Broda-Platz daran, dass dessen Frau Hilda ebenfalls Juristin war und publizierte, aber den Platz an der Sonne kriegte nur er. Im 6. Bezirk gibt es einen aufrechten Bezirksratsbeschluss, neue Gemeindebauten nach Frauen zu benennen. „Aber was ist? Den neuesten nennen sie nach dem Rudi Hundsdorfer. Nix gegen den Rudi, aber es ist mehr oder weniger zum Verzweifeln!“

Ein Kommentar zu „Andrea

  1. Guten Morgen
    Ein kleiner Kommentar zu „Hallo wie gehts“
    Andrea….
    „OÖ damals, das war „ÖVP,Kirche,Altnazis“

    ..und in Wien lobte Bundespräsident Jonas am 21.4.1970 sechs ehemalige Altnazis zu Bundesminister der Regierung Kreisky an….

    mit freundlichen Grüßen
    DI Sepp Haas

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s