Sartako

Sartako 25Sartoka ist 25, es geht ihr richtig gut. Ich treffe die Frohnatur aus Osaka in Japan, als ich durch den Vogelweidpark vor der Lugner-City marschiere, sie kommt mir mit einem halb vollen Mistsack in der Hand entgegen, was bitte soll das? Satoka und 27 andere junge Leute (26 Asiaten, zwei Europäer) säubern den Park vom Dreck, den wir Anwohner hier regelmäßig hinterlassen. Aber warum?

„Wir kommen von der Bewegung Peacestartswithme“ (Friede fängt mit mir an), sagt sie auf Englisch. Ende des Monates wird sie in der benachbarten Stadthalle an einem Festival teilnehmen, und da muss alles schön sauber sein. „Man soll nicht auf andere warten, dass der Friede anfängt, sondern bei sich selbst beginnen“, erklärt sie mir. Und Friede mit der Umwelt wäre ebenso wichtig wie Friede mit den Menschen.

Auf diesem Festival wird Hak Ja Han Moon sprechen, die Witwe von Sun Myung Moon, dessen Moon-Sekte (oder auch Mun-Sekte) in den 90er Jahren für erhebliches Aufsehen sorgte: 1999 gaben sich im Olympiastadion von Seoul 21.000 Paare das Ja-Wort, viele von ihnen lernten sich erst vor Ort kennen. Heute ist die „Vereinigungskirche“ in Österreich eine staatliche eingetragene Bekenntnisgemeinschaft, vielleicht die einzige, die Parks säubert.

Sartoka ist gelinde gesagt begeistert von Wien, insbesondere Schwarzbrot und alle möglichen Käsesorten darauf haben es ihr angetan. Zum Frühstück schmiert sie reichlich Camembert auf drei bis vier Scheiben Brot, mit Salz, Pfeffer und Tomaten drauf schiebt sie alles in den Ofen, dann kommt noch Chillisauce drüber. Ob sie dazu Wiener Melange trinkt? „No!“, lacht sie. Bei ihrer Ankunft am Bahnhof  wurden Gratisproben einer heimischen Kräuterlimonade verteilt, die schmeckte ihr so gut, dass sie gleich einen halben Sack voll mit ins Hotel nahm. Vielleicht kommt sie also wieder zurück nach Wien, wenn die zuhause in Osaka keinen Almdudler haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s