Walter

IMG_20180821_184524

Walter ist 59, es geht ihm wieder so halbwegs. Das ganze Jahr über schon hatte er eine böse Ahnung, „ich wusste, dass irgendwas passieren wird.“ Es lief nicht rund in seinem Leben, eine allgemeine Unruhe hatte ihn erfaßt. Manchmal zweifelte er sogar, ob er seinen Sechziger noch erleben würde.

Er betreibt mit seiner Frau, mit der zusammen er fünf Kinder hat, die ihn wiederum bereits zum fünffachen Opa gemacht haben, ganz hinten im engen Tal eine kleine Landwirtschaft, ein paar Schafe, ein paar Hühner. Nebenher tischlert er und arbeitet für die Bundesforste. Anfang November verschwindet dort die Sonne hinter dem Berg, und erst Mitte Februar haben sie wieder Licht. „Das ist zäh.“

Vor ein paar Wochen borgte er sich von einem Bauern einen STEYR 8055 Allrad, um noch weiter hinten im Tal Heuballen zu transportieren, die er den Bundesforsten für die Wildfütterung im Winter verkauft. Er lud vorne einen auf und einen zweiten hinten, der vorne war schwerer. Walter kippte an einer Böschung um und überschlug sich viereinhalb Mal.

Instinktiv klammerte er sich dabei an das Lenkrad und machte sich so klein wie möglich, „dabei stieß ich den Schrei meines Lebens aus“, erzählt er. Er hatte Glück, nicht herausgeschleudert zu werden, normalerweise liest man dann in der KRONE: „Bauer von Traktor erdrückt.“

Nachdem der Traktor am Dach zu liegen gekommen war, wand er sich irgendwie heraus und prüfte, ob noch alles dran war an ihm und ob es noch funktionierte: „Fünf gebrochene Rippen, ein paar angebrochene Wirbel, sonst eigentlich nix.“ Dann merkte er, dass der Motor noch lief. Also kletterte er zurück und stellte ihn ab, sonst wäre er kaputt gegangen.

Im November, wenn die Sonne hinten im Tal wieder für vier Monate verschwindet, wird er seinen Sechziger feiern, „und dann werde ich Hundert.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s