Raja

IMG_20190703_174209

Raja ist alterslos, darum geht es ihr so gut. Außer es ist so heiß wie in diesen Tagen, dann geht es ihr ein bisschen weniger gut. Ihre Name ist finnisch, obwohl sie keine Finnin ist, sie ist insgesamt mehr den Eisbären zugetan. Im schönen Garten des Filmarchivs sitzt sie vor einem Zirkuswagen, oder was das ist. Dann schaut sie sich in ihrem Biotop um, streift herum wie eine Elfe. Die Tomanten, die von anderen Hobbygärtnern gegossen werden, interessieren sie am wenisgens. Sie freut sich mehr darüber, dass sie hier zwölf gefährdete Waldameisen haben. Sie mag es, wenn die Natur sich selbst überlassen wird. Fürs Ameisenzählen gibt es Ameisenzählspezialisten, es gibt für alles Spezialisten.

Raja leistet ihren Beitrag zur Verschönerung der Welt durch ihre eigene Schönheit, obwohl sie heute eines ihrer „grauesten Kleider“ trägt, wie sie sagt. Sie weiß gar nicht, wie viele bunte Kleider sie besitzt, es werden Tausende sein. Hüte hat sie auch ähnlich viele mit allen möglichen Krempen für jede mögliche Wetterlage. Und Unterhosen hat sie auch, aber nicht die vom H & M, sondern aus vorigen Jahrhunderten.

Sie erzählt von einem Model, das „Brunzhose“ hieß, weil es anstatt einer Naht im Schritt einen Schlitz hatte, der den Damen unter ihren zahlreichen Röcken das namengebende „Brunzen im Stehen“ erlaubte. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s